head
curve Home Wärmepumpen Gartenbewässerung FAQ Kontakt Impressum petermann Pumpenmichel hilft Brunnentechnik
 
 
Garten
  Pumpen-Michel
 
 

FAQ

Welche Vorschriften bestehen?
Es gibt unterschiedliche Vorschriften je nach Bundesland oder Kommune. In der Regel sind Brunnen anzeigepflichtig. Inwieweit das Wasserhaushaltsgesetz, die untere Wasserbehörde oder sogar das Bergamt bei großen Tiefen berücksichtigt werden müssen, darüber erteilen wir gerne Auskunft.

Darf auf meinem Grundstück überhaupt gebohrt werden?
Wir wissen wie es um Möglichkeiten für einen Brunnen auf dem Grundstück steht. Ob und in welcher Tiefe Wasser zu erwarten und mit welchem Aufwand zu rechnen ist.

Werden bei der Bohrung große Maschinen eingesetzt?
Nein, unser Bohrgerät hat eine Breite von 70 cm. Das heißt, wir benötigen eine Einfahrtsbreite von ca. 75 cm. Im Fahrbreich werden von uns, als Schutz des Rasens usw., Schaltafeln ausgelegt, sodass kein Flurschaden entsteht.

Welches Ausbaumaterial wird verwendet?
Wichtig ist auch, dass geeigneter Filterkies eingesetzt wird. Der wird um das Filterrohr in das Bohrloch eingefüllt und verhindert das Eindringen von Sand in den Brunnen.

Welche Pumpe brauche ich?
Wir legen Ihnen die Unterwasserpume nach Ihren Ansprüchen genau aus. Das heißt, die Pumpe wird der Grundwassertiefe, der gewünschten Entnahmemenge und des gewünschten Druckes entsprechend ausgesucht. Hier werden von uns ausschließlich Markenprodukte eingesetzt.

   
 
 
Grundfos   Kolf   Lotze Wassertechnik   Stiebel Eltron